Mit einer kleinen Delegation besuchte der Bezirksverband den BKT 2017 in Düren.

Die Wolken am Vormittag brachten noch die notwendige Abkühlung, so dass einem schönen Festzug nichts mehr im Wege stand. Bei strahlendem Sonnenschein ging es durch die Straßen von Düren, vorbei an der Ehrentribühne, die gegenüber dem historischen Rathaus aufgebaut war. Wie in jedem Jahr waren viele schöne Kleider und interessante Menschen und deren Trachten zu betrachten. Der Gottesdienst wurde umrahmt von dem Gesang eines Gospelchores, der unter die Haut ging. Clotilde Prinzessin von Merode hatte zu Beginn des Gottesdienstes anerkennede Worte für die Schützenschwestern und die anwesenden Schützenköniginnen gefunden.

   
© Schützen-Bezirksverband Pellenz